Hanseatic Streetball Championship

Hämmernde Beats, krachende Dunks und coole Moves: So präsentiert sich die „Hanseatic Streetball Championship presented by LOTTO Hamburg“ am 16. und 17. Juli 2016. Schon zum siebten Mal gehen am zweiten Juli-Wochenende Basketballspieler aller Alterskategorien im Spiel drei gegen drei (3x3) auf insgesamt acht Spielfeldern auf Punkte- und Korbjagd. Die jeweils besten Teams qualifizieren sich für die deutsche Streetball-Meisterschaft 3x3, die am 24. Juli in Berlin ausgetragen wird. Oliver Eckardt vom veranstaltenden Hamburger Basketball Verband freut sich über den großen Zuspruch: „Wir haben schon mehr als 82 Anmeldungen von Teams aus ganz Deutschland“, und fügt hinzu: „Wer sich jetzt noch meldet, kommt auf die Warteliste und muss auf die Absage eines anderen Teams hoffen.“ Für die nötige musikalische Beschallung sorgt vor und nach den Spielen ein DJ, das Rahmenprogramm bietet zahlreiche Mitmach-Aktionen: So werden beim Ballside Dreier- und NORDAKADEMIE Dunking-Contest wieder der krasseste Jumper und der beste Scharfschütze des Nordens gesucht.

ACHTUNG: Wetterbedingt findet das Turnier in der Halle statt --> Sporthallen Dratelnstraße 26, 21109 Hamburg

Ablaufplan:

 

 

Preise

Die Sieger der Junior- und Senior-Kategorie dürfen auch in diesem Jahr beim DBB 3x3 Finale antreten und dort um die Deutsche Meisterschaft kämpfen. Ebenso erhalten die Finalteilnehmer Medaillen und coole Sachpreise.

Zusätzlich habt ihr die Chance in verschiedenen Side Events verlockende Preise zu gewinnen.

 

Kategorien

Die Hanseatic Streetball Champions werden in den Klassen Rookie und Pro (männlich & weiblich) in den folgenden Kategorien ausgespielt:

  • ·       Freshman (Jahrgang´01 bis Jahrgang ´02)
  • ·       Junior (Jahrgang ´98 bis Jahrgang ´00)
  • ·       Senior (Erwachsene Damen und Herren)
  • ·       Oldies (2 Spieler/innen über 35 auf dem Feld sind Pflicht)
  • ·       Mixed (ab 16 Jahren, 1 Spielerin auf dem Feld ist Pflicht)

 

Side Events

Bei den Side Events habt ihr die Chance euch in verschiedenen Wettbewerben zu messen und auch hier fette Preise abzusahnen. So werden beim Ballside Dreier- und  NORDAKADEMIE Dunkingcontest wieder der krasseste Jumper und der beste Scharfschütze des Nordens gesucht.

 

Die Hanseatic Streetball Championship tut auch dieses Jahr wieder Gutes und so geht jeweils 1 Euro der Anmeldegebühr jedes Teams als Spende an Basketball Aid und damit zugunsten krebskranker Kinder.

Als besonderer Bonbon werden unter allen Teilnehmern der Hanseatic Streetball Championship vier Freikarten für ein Bundesligaspiel der Beko BBL und mehrere Freikarten für die Hamburg Towers verlost. Mitmachen lohnt sich also gleich mehrfach!

 

Besucht uns auch auf www.facebook.com/streetball.in.hamburg.