LOTTO Hamburg Pokal geht in die nächste Runde

16.09.2014

Eine neue Basketballsaison bedeutet auch eine neue Runde für den LOTTO Hamburg Pokal: 26 Herren- und zehn Damen-Teams kämpfen um den Titel der besten Vereinsmannschaft im Hamburger Basketball, der am 02. und 03. Mai 2015 beim LOTTO Hamburg Pokal Final 4 vergeben wird. Am kommenden Wochenende eröffnen die Herrenmannschaften den Wettbewerb. In der zweiten Runde am 25. und 26. Oktober steigen dann auch die Damen in die KO-Runde ein. Titelverteidiger Bramfeld muss genau wie der letztjährige Finalist Bergedorf 1 erst in Runde 2 der Herren ran, Überraschungs-Final 4-Teilnehmer Bergedorf 2 trifft zu Hause auf den SC Poppenbüttel. Bei den Damen trifft der amtierende Pokalsieger BG West in der zweiten Runde auf den Sieger des Duells Ahrensburger TSV 2 gegen Blau-Weiß Basketball.

Artikel lesen

Auflösung des Ausrüstervertrags mit Li-Ning

22.07.2014
Der Hamburger Basketball-Verband (HBV) und der Sportartikelhersteller Li-Ning beenden ihre Partnerschaft rückwirkend zum 1. Juli 2014. Beide Seiten haben sich auf die Auflösung des seit 2012 bestehenden Ausrüstervertrags geeinigt, da sich das chinesische Unternehmen in Europa auf die Schwerpunktsportarten Running und Fitness fokussieren will. Durch die einhergehende Einschränkung in der Auswahl an Basketballartikeln kamen der HBV und Li-Ning zur Übereinkunft, ihre Zusammenarbeit zu beenden. „Wir bedanken uns bei Li-Ning für die treue Unterstützung in den letzten zwei Jahren und wünschen dem Unternehmen nur das Beste für die Umsetzung der Fokussierungsstrategie“, bedauert HBV-Präsident Boris Schmidt das Ende der Kooperation, „unser Sponsoringverantwortlicher Oliver Eckardt ist nun auf der Suche nach einem geeigneten Nachfolger, den wir zeitnah präsentieren werden.“
Artikel lesen